Blog

Die Leber: unser fleißiges Helferlein

Die Leber: unser fleißiges Helferlein

Zehn Fakten über die Leber

Die Leber ist ein wichtiges Organ ohne das unser Körper nicht auskommt. Sie erfüllt zahllose Aufgaben und verfügt über einige besondere Eigenschaften. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die folgenden 10 Fakten über die Leber:

  1. Ein Fussball im Bauch

Sie ist ein wichtiges Organ, welches sich rechts oben in unserer Bauchhöhle befindet. Bei einem Erwachsenen hat sie in etwa die Größe eines Fußballes und wiegt ca. 1,5 kg. Und das nicht ohne Grund, denn die Leber spielt eine wichtige Rolle bei rund 600 Stoffwechselprozessen wie der Eiweißproduktion, der Produktion von Körperfetten und Galle, dem Energiehaushalt und der Verarbeitung von Giftstoffen.

  1. Sie entgiftet den Körper

Nährstoffe, die in den Darm gelangen, werden über das Blut zur Leber transportiert. Hier werden die Nährstoffe in Baustoffe und Energie umgewandelt. Giftstoffe – unter anderem auch Medikamente – werden von der Leber abgebaut und über den Urin oder den Stuhl aus dem Körper ausgeschieden.

  1. Kein fettes Essen ohne Leber

Die Leber produziert Galle, welche vorübergehend in der Gallenblase gespeichert wird. Wenn wir fettreiche Nahrung zu uns nehmen, gibt die Gallenblase Galle an den Dünndarm ab, wo diese die Verdauung der Fettstoffe in Gang setzt.

  1. Sie ist das einzige Organ, welches nach einer Teilspende wieder nachwächst

Zu Lebzeiten können nur wenige Organe gespendet werden, die Leber ist eines dieser. Als solches ist die Leber jedoch das einzige Organ, welches nach einer Teilspende wieder vollständig nachwächst. Wenngleich eine Lebertransplantation auch mit einem hohem Risiko einhergeht, ist es daher möglich, jemandem einen Teil seiner Leber zu spenden.

  1. Sie ist der Sammelplatz des Körpers

In den Zellen der Leber werden verschiedene Stoffe gespeichert wie unter anderem Glykogen, Fette, Aminosäuren, Vitamine und sogar Metalle. Bei Bedarf gibt die Leber diese Stoffe an den Körper ab.

  1. Durch sie strömen pro Minute anderthalb Liter Blut

In der Leber befindet sich eine große Anzahl Blutgefäße, wovon das Wichtigste die Pfortader ist. Über diese strömt das Blut aus dem Darmsystem und der Milz in die Leber, wo die über das Blut transportierten Nährstoffe umgewandelt, gespeichert und wieder an das Blut abgegeben werden. Pro Minute strömen etwa 1,5 Liter Blut durch die Leber.

  1. Sie spendet Energie

Durch die Verdauung von Nahrung wird Zucker freigesetzt, welcher über das Blut zur Leber transportiert wird. Vom Körper nicht benötigter Zucker wird in der Leber gespeichert. Bei einem erhöhten Energiebedarf des Körpers, wie es beispielsweise bei sportlicher Betätigung der Fall ist, gibt die Leber den gespeicherten Zucker an den Körper ab.

  1. Sie entnüchtert

Alkohol wird nicht im Körper gespeichert sondern von der Leber sofort verarbeitet. Für den Abbau eines normalen Glases Alkohol benötigt die Leber etwa eine bis anderthalb Stunden. Nach einem durchzechten Abend muss die Leber also entsprechend hart arbeiten, um die großen Mengen Alkohol aus dem Körper zu drängen.

  1. Sie ist Teil des Immunsystems

Die Leber wandelt über die Nahrung aufgenommene Nährstoffe in andere Eiweiße um. Ein Teil dieser Eiweiße spielt eine wichtige Rolle für das Immunsystem. Denken Sie hierbei beispielsweise an Globuline, welche eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Krankheitserregern spielen oder an Gerinnungseiweiße, welche für die Blutgerinnung bei Verwundungen verantwortlich sind.

  1. Gelbliche Haut deutet auf Lebererkrankungen

Bei Lebererkrankungen können sich Abfall- und Giftstoffe in der Leber ansammeln. Ein Beispiel hierfür ist Bilirubin, ein Abfallprodukt des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin. Bilirubin hat eine gelbliche Farbe, wodurch eine Ansammlung dieses Stoffes in der Leber zu einer Gelbfärbung der Haut und der Augen führt.

 

Quellen:
http://www.spijsvertering.info/fabel-of-feit/lever-en-galblaas/
http://www.mlds.nl/gezonde-spijsvertering/hoe-werkt-de-spijsvertering/lever/
http://www.ziekenhuis.nl/dossiers/orgaandonatie/orgaandonatie-bij-leven/item335
http://www.spijsvertering.info/over-spijsvertering/lever/functies-van-de-lever/